Wie können wir eine Selbstversorgungsquote von mindestens 50% im Rheintal erreichen?

Kommentare

Michaela Hogenboom

Die erste Idee entstanden am Dorfmarkt in Triesen ist ein Triesner Dorfladen mit Café getragen von einem Verein oder Genossenschaft. Wäre das etwas für die Bürgergenossenschaft Triesen?

Stephan Gstöhl

Permakultur, Community-Supported Agriculture, Stadtgärten, Gemeinschaftsgärten usw....