Schaffen wir es, Kostenwahrheit für die täglichen Gebrauchsgüter zu schaffen und umzusetzen?