CoWorking Ostschweiz und die Stabstelle Chancengleichheit zu Gast

10.09.2014

Zum Start ins Monatsthema Arbeit durften wir Carmen Cepon vom CoWorking Space Ostsinn und Thomas Hasler von der Stabstelle für Chancengleichheit begrüssen. Der Fokus lag dabei auf neue Formen der Zusammenarbeit sowie auf die Herausforderung mit der Kinderbetreuung bei Arbeitstätigen Vätern und Müttern.
FAZIT: Coworking ist nicht gleich Bürogemeinschaft. Coworking bedeutet Synergien zu nutzen und einander weiterzuhelfen, Erfahrungen über den eigenen Tätigkeitsberiech auszutauschen und eine lebhafte Community zu schaffen. Die KITAS in Liechtenstein sind voll, es werden keine zusätzlichen Kinderbetreuungsplätze vom Staat subventioniert und es braucht neue Lösungsansätze. Der Coworking Space bietet  eine niederschwellige Möglichkeit sich selbstständig zu machen und für Mütter und Väter flexibel zu arbeiten. Diese Flexibilität könnte die Herausforderung mit der Kinderbetreuung entschärfen.